Bereits seit dem Jahr 2000 bietet die Kantonsschule Wohlen als einzige Aargauer Mittelschule die zweisprachige Maturität deutsch - französisch an, seit dem Schuljahr 2009/10 auch deutsch - englisch. Damit erhalten die SchülerInnen die Möglichkeit, in eine Sprache einzutauchen (lat. immergere – daher: Immersion). Der Entscheid dazu wird bei der Anmeldung ans Gymnasium gefällt.

 

Immersion deutsch - französisch

Mit der Vertiefung der zweiten Landessprache werden hervorragende Voraussetzungen für ein Studium in der Romandie oder die spätere Arbeit in national tätigen Unternehmen sowie beim Staat, Verbänden und internationalen Organisationen geschaffen. Die drei Fächer Mathematik (ab der 1. Klasse), Geografie (ab der 2. Klasse) und Geschichte (ab der 3. Klasse) werden in diesem Lehrgang auf französisch unterrichtet.

Immersion deutsch - englisch

Die weltweit dominante Sprache nimmt nebst dem Französischen auch an Schweizer Universitäten und in internationalen Unternehmen eine wichtige Stellung ein. Die drei Fächer Mathematik (ab der 1. Klasse), Biologie (ab der 2. Klasse) und Geschichte (ab der 3. Klasse) werden in diesem Lehrgang auf englisch unterrichtet.